Light the Way B&W XS GOTS

132,00 CHF
Menge
Nur noch wenige Teile verfügbar
: 1
  • Trendy Handtasche

  • Grösse XS: 30 cm x 18 cm x 15 cm

  • Handgehäkelt aus GOTS zertifizierter Baumwolle

Für Produktdetails bitte nach unten scollen.

GOTS-zertifizierte Baumwolle
Das verwendete Garn ist GOTS-zertifizierte Baumwolle aus Peru. Bis anhin werden die meisten einheimischen Textilien in der Karibik aus Polyacryl hergestellt, wofür Kunststoff benötigt wird. Mama Tierra führt mit der Verwendung und Verbreitung von GOTS nicht nur nachhaltige Materialien in das Gebiet ein, sondern trägt auch zu einer Reduktion des Kunststoffabfalls bei.

Gehäkelt
Diese Tasche haben Wayuu-Frauen liebevoll von Hand hergestellt. Ihre Kreativität und ihr handwerkliches Können spiegeln sich in der Qualität ihres Kunsthandwerks wider. So weist etwa eine qualitativ hochwertige Tasche ein festes Maschenbild auf und vereint drei verschiedene Techniken: das vertikale Weben, das «Atulush»-Knüpfen und Häkeln. Mit fairen Löhnen bietet Mama Tierra indigenen Frauen in La Guajira, einem Gebiet zwischen Kolumbien und Venezuela, finanzielle Unabhängigkeit.

Inspiriert von der Frauenbewegung
Coral Hernandez Finol kreiert die Mama Tierra Designs mit Leidenschaft. Inspiriert von der feministischen Bewegung, unterstützen ihre Designs starke Frauen. Als Illustratorin arbeitete Coral für Marken wie Betsey Johnson, Santoro London, Desigual und Zara. Ihre Arbeit für das Modeunternehmen Custo Barcelona führte dazu, dass sie an den besten Modekollektionen in Madrid teilnahm. Im Jahr 2012 gewann Coral den "Roland Creative Award" in Japan im internationalen lateinamerikanischen Wettbewerb.

Indigene Frauen stärken
Die Vision von Mama Tierra ist es, indigenen Frauen ein selbstbestimmtes und finanziell unabhängiges Leben zu ermöglichen. Wir tun dies, indem wir die von den Wayuu-Indigenen in ihrer Heimat hergestellten Accessoires unter fairen Bedingungen vertreiben.

GOTS-zertifizierte Baumwolle
Das verwendete Garn ist GOTS-zertifizierte Baumwolle aus Peru. Bis anhin werden die meisten einheimischen Textilien in der Karibik aus Polyacryl hergestellt, wofür Kunststoff benötigt wird. Mama Tierra führt mit der Verwendung und Verbreitung von GOTS nicht nur nachhaltige Materialien in das Gebiet ein, sondern trägt auch zu einer Reduktion des Kunststoffabfalls bei.

Gehäkelt
Diese Tasche haben Wayuu-Frauen liebevoll von Hand hergestellt. Ihre Kreativität und ihr handwerkliches Können spiegeln sich in der Qualität ihres Kunsthandwerks wider. So weist etwa eine qualitativ hochwertige Tasche ein festes Maschenbild auf und vereint drei verschiedene Techniken: das vertikale Weben, das «Atulush»-Knüpfen und Häkeln. Mit fairen Löhnen bietet Mama Tierra indigenen Frauen in La Guajira, einem Gebiet zwischen Kolumbien und Venezuela, finanzielle Unabhängigkeit.

Inspiriert von der Frauenbewegung
Coral Hernandez Finol kreiert die Mama Tierra Designs mit Leidenschaft. Inspiriert von der feministischen Bewegung, unterstützen ihre Designs starke Frauen. Als Illustratorin arbeitete Coral für Marken wie Betsey Johnson, Santoro London, Desigual und Zara. Ihre Arbeit für das Modeunternehmen Custo Barcelona führte dazu, dass sie an den besten Modekollektionen in Madrid teilnahm. Im Jahr 2012 gewann Coral den "Roland Creative Award" in Japan im internationalen lateinamerikanischen Wettbewerb.

Indigene Frauen stärken
Die Vision von Mama Tierra ist es, indigenen Frauen ein selbstbestimmtes und finanziell unabhängiges Leben zu ermöglichen. Wir tun dies, indem wir die von den Wayuu-Indigenen in ihrer Heimat hergestellten Accessoires unter fairen Bedingungen vertreiben.